3 MAL LEBEN| von Yasmina Reza

Societaetstheater Dresden | Regie: Constanze Kreusch | Schauspiel: Christin Wehner, Tom Mikulla, Boris Schwiebert, Oda Pretzschner |

Yasmina Rezas Komödie über die Abgründe und Selbstbehauptungen unseres Lebens zeigt in drei Variationen, wie der Abend verlaufen könnte. Was fast als Komödie in feydeau’scher Manier beginnt, wächst sich aus zu einem Alptraum à la Bunuel. Eben – Drei Mal Leben.

(Text: Societaetstheater Dresden)