Livestream – Lukas Rietzschel: Raumfahrer

In einem Literaturgespräch mit Karin Großmann in den Städtischen Bibliotheken Dresden im Kulturpalast beschäftigt sich der Görlitzer Autor Lukas Rietzschel in seinem neuen Roman die „Raumfahrer“ mit der Perspektivlosigkeit der Menschen im Osten Deutschlands. Es fehlt einigen an Orientierung, sie schweben zwischen gestern und heute, Nachkriegs- und Nachwendezeit und sind in Kleingartensiedlungen, auf trostlosen Parkflächen und verwaisten Brachen untergegangener Industrien der Lausitz verortet.

00:00 Intro & Vorstellung
25:02 Lesung Kapitel I
42:07 Lesung „Fingermalerei Apfelbäume“
55:26 Lesung „Raumfahrer“