Hubertus Giebe

“In unserer zweiten Ausstellung mit dem Dresdner Künstler Hubertus Giebe werden monumentale Programmbilder dezidiert politischer, historischer und kulturkritischer Ikonografie einer Reihe von kleinformatigen Gemälden mit der für Giebe charakteristischen symbolischen Verdichtung gegenüberstehen. In diesem Spannungsfeld glauben wir, uns und unserem Publikum den großartigen Bilderkosmos des Malers und Denkers Hubertus Giebe adäquat erschließen zu können”, so heißt es in einem Text der Kunsthandlung Koenitz in Dresden. Dort war bis Ende Juni 2012 eine Ausstellung von Hubertus Giebe zu sehen. Der Filmbericht zeigt die Ausstellung und läßt den Maler zu Wort kommen.

Produktion DRESDENEINS – Redaktion, Kamera, Schnitt: Wilm Heinrich; 2. Kamera Gregor Scheibe