EIN WINTER UNTERM TISCH | Landesbühnen Sachsen

Komödie von Roland Topor | Inszenierung: Peter Kube |

Der Schuster Dragomir ist ein Fremder in Paris. Nach langem Suchen hat er zwar kein Dach, aber einen Tisch überm Kopf. Das Möbelstück steht bei der Übersetzerin Florence. Während er unter dem Tisch in seiner Werkstatt arbeitet, übersetzt Florence am Tisch ihre Texte. Beide haben eine wunderbare Zeit miteinander – sehr zum Unverständnis für Florences Freunde.

(Text: Landesbühnen Sachsen)